Camposanto in Buttstädt

Fotos und Video: Bildarchiv BUGA Erfurt 2021 gGmbH

Willkommen auf der ältesten erhaltenen Friedhofsanlage in Thüringen.

Bereits im 15. Jahrhundert diente der Gottesacker als Friedhof. Wohlstand und Wandel der Stadt bewirkten eine Anlagenerweiterung. Es folgte in der Zeit von 1591 bis 1603 der Bau der umsäumenden Arkaden, nachempfunden dem Stil der italienischen Camposanti. Die bis 1861 genutzte Gräbnisstätte ist mit 101 Grabsteinen auf der Freifläche und 40 Grabsteintafeln unter den Arkaden noch teilweise erhalten. Elemente von Renaissance, Klassizismus, Romantik und Biedermeier lassen sich noch immer bestaunen.

Friedhöfe mit Säulengängen, unter denen die Gräber angelegt wurden, waren im 16. Jahrhundert in Mitteldeutschland verbreitet. Der alte Friedhof in Buttstädt ist einer der wenigen erhaltenen Begräbnisstätten dieser Zeit.

In den vergangenen Jahren konnten Gräbertafeln und Grabsteine teilweise restauriert, die Anlage aufgeräumt und für Veranstaltungen hergerichtet werden. Der Förderverein Alter Buttstädter Friedhof e.V. organisiert Konzerte, Lesungen und Gottesdienste für Besucher auf dem Camposanto und realisiert mithilfe dieser Gelder auch die Instandsetzung der Anlage. Während der BUGA 2021 sind die Türen der Anlage von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Mit einer Voranmeldung ist eine Führung garantiert.

Im Jahr 2017 folgt dann ein besonderer Schritt: der Camposanto wird Außenstandort der BUGA 2021. Betreten Sie eine vergangene Zeit und genießen Sie die Vereinigung von Natur, Historie und dem besonderen Flair dieses historischen Friedhofes.

Veranstaltungen für den Sommer 2021

Stand 03.06.2021

Juni

11.06.2021           Fotoausstellung Busch

   "Woche der Außenstandorte"
18.06.2021           Kabarett „Ruhe sanft“ - Solokabarett mit Stephan Franke
19.06.2021           Handwerksdarstellungen eines Steinmetzes, Regionalmarkt und musikalischer Ausklang
20.06.2021           Sonntagspicknick am Vormittag, Konzert "Bob Dylan" am Abend

24.06.2021           Johannisandacht

Juli

09.07.2021            Buchlesung "Die Kinder von Brühl 18"
23.07.2021           "Duo Distensione" Mykyta Sierov, Oboe | Jessyca Flemming, Harfe                          

August

05.-07.08.2021     Variationen aus Kabarett, Stummfilmen mit Livemusik und Sommertheater
12.-14.08.2021     Variationen aus Kabarett, Stummfilmen mit Livemusik und Sommertheater
19.-21.08.2021     Variationen aus Kabarett, Stummfilmen mit Livemusik und Sommertheater 
27.08.2021            Musik im Fackelschein „Peter Weisheit & sein Team“                                      

September

11.09.2021            Project Unplugged
12.09.2021           „Tag des offenen Denkmals“, Bläserserenade

 

Hinweis: Aufgrund des Infektionsgeschehens können sich Änderungen im Veranstaltungsplan ergeben. Weitere Informationen folgen zeitnah.