Knoblauchbrot

Zutaten:

1 Stück Butter
1 Zehe Knoblauch
Kräuter nach Belieben
Prise Salz
1 Laib Brot (ideal vom Vortag)

Zubereitung:

Das Brot in Scheiben einschneiden, dabei ca. 1 cm des unteren Bereiches ungeschnitten lassen. 
Anschließend Butter, Knoblauch, Kräuter und Salz mit dem Mixer mischen. Nun kann die Masse an jede Scheibenseite des gesamten Brotes geschmiert werden. Die Oberseite des Brotes mit der übrigen Butter bedecken. In doppelter Größe des Brotes Alufolie flach ausbreiten. Den Laib mittig platzieren, eine Art Nest mit der Folie bilden und den oberen Bereich des Brotes aussparen. 
Für knapp 45 Minuten das Brot bei 180 Grad in den Ofen schieben und anschließend servieren!
Guten Appetit!