Olbersleben lebt durch viel Vereinsengagement, zahlreiche Firmen und das Miteinander im Ort. Egal ob Backwaren, Geschenke, Landmaschinen oder eine defekte Steckdose, in Olbersleben hat sich erstaunlich viel Gewerbe niedergelassen. Die ortsansässige Kita und Mitgliedschaften in verschiedenen Vereinen bieten auch den Kleinsten einen abwechslungsreichen Alltag.

Die zentrale Lage des Ortes führt auf kurzen Wegen nach Buttstädt, Kölleda und Sömmerda. Und auch Weimar und Erfurt, sowie eine Anbindung an die A71 sind nicht weit entfernt.

Über viele Jahre wurde die mittlerweile 600 Jahre alte Kirche erbaut und ziert mit dem angrenzenden Anger die nordwestliche Seite der Dorfmitte. Gegenüberliegend befindet sich der Schenkplatz mit saniertem Bürgerhaus und in Sanierung befindlichen Bau der Feuerwehr.